*Dieses Video ist für Mobilgeräte optimiert und verbraucht nur wenig Datenvolumen*

Nachdem wir über 12 Jahre Erfahrung als E-Gitarrenlehrer haben und dabei über 2.000 Schüler/innen privat und in unseren Online-Kursen unterrichtet haben, kennen wir die üblichen Vorurteile, die Ängste, aber auch die Träume, die du als blutiger/e E-Gitarren-Anfänger/in hast.

Deine Träume und Ziele

  • Du träumst davon E-Gitarre spielen zu können.
  • Du willst es für dich, als Hobby, gegebenenfalls auch als Ausgleich zu deinem Beruf lernen.
  • Da es ein Hobby ist, soll es Spaß machen. Spaß am Spielen, kleine Motivationen hier und da und nachhaltige Erfolgserlebnisse und Fortschritt sind dir sehr wichtig.
  • Du wolltest vor über 20 Jahren schon mal damit starten, als du deinen Idolen nachgeeifert hast. Vielleicht hast du es damals auch bereits gewagt, damit zu beginnen. Beruf, Familie, Kinder usw. haben es damals aber zeitlich nicht mehr zugelassen. Daher hattest du das Thema E-Gitarre spielen lernen erstmal wieder aufgegeben.
  • Du musst niemandem mehr etwas beweisen (gut, außer vielleicht deiner Frau/deinem Mann, deinen Kindern oder Freunden) und willst einfach deine Lieblingssongs, Akkorde, Riffs oder Solos, frei nach Lust und Laune spielen können.
  • Du willst zeitlich unabhängig lernen. Wann immer es für DICH passt. Unabhängig von fixen Unterrichtsstunden bei Lehrern oder Musikschulen und unabhängig von Ferien oder Feiertagen, wo üblicherweise kein Unterricht in Schulen und bei Lehrern stattfindet (für den du aber trotzdem zahlen musst).
  • Du willst möglichst effektiv, nach einem ordentlich strukturierten Faden lernen, nach einer Komplettlösung, die dich motiviert und die Spaß macht. Denn deine Zeit ist kostbar und du hast oftmals nur wenig Zeit. Außerdem ist das E-Gitarre spielen lernen ein Hobby, eine Entspannung für dich. Du möchtest Spaß und Erfolgserlebnisse haben, ohne dich mühsam durch zu theoretische, langweilige oder chaotisch geordnete Lehrmaterialien durchschlagen zu müssen.

Deine Ängste und (Selbst)Zweifel

  • Du glaubst, dass du kein Talent hast.
  • Du glaubst, dass es zu lange dauert, bist du E-Gitarre spielen kannst.
  • Du glaubst, dass du zu alt zum E-Gitarre spielen bist.
  • Du glaubst, dass du zu wenig Zeit zum üben und spielen hast.
  • Du hast Angst, dass wenn du einen Kurs kaufst, du nichts lernst und dein Geld „zum Fenster raus wirfst“.

Was du NICHT willst

  • Unstrukturierten Unterricht ohne Konzept, der deine Zeit und dein Geld verschwendet.
  • Vertragsbindung und fixe Unterrichtstermine, die du oftmals nicht einhalten kannst, weil du flexibel lernen willst, wann immer du Lust darauf hast.
  • Zu theoretischen Unterricht, der dich langweilt und für deine Zwecke auch nicht zielführend ist.

Deine aktuellen Herausforderungen

  • Du hast deine E-Gitarre, weißt nun aber nicht, wie und wo du starten sollst.
  • Du willst deinen Traum nun umsetzten, bist aber mit Informationen überfüllt und verwirrt (von der Auswahl einer geeigneten E-Gitarre, bis hin zum eigentlichen spielen lernen).
  • Du hast es bisher mit Bücher oder YouTube Videos versucht und hast dabei gegebenenfalls auch ein paar einfache Songs, Akkorde oder Techniken gelernt. Dein Erfolg ist aber nicht nachhaltig, da dir nun der rote Faden fehlt. Du weißt nicht, wie es weitergehen soll.
  • Du hast keine Lust dir alles selber rauszusuchen und suchst nach einer Komplettlösung, speziell für E-Gitarren-Anfänger/innen, die alles notwendige beinhaltet und dir von Null an alles Schritt für Schritt zeigt.

Wenn der ein oder andere Punkt auf dich zutrifft, dann lies jetzt weiter.

Wir können dir helfen, deinen Traum wahr werden zu lassen und so E-Gitarre spielen zu können, wie du es willst!

Wichtig: Nur um das direkt zu klären und als Zeichen unserer offenen und authentischen Art

Wir können dir alles zeigen und dir alle notwendigen Werkzeuge geben, wie du effektiv und in absehbarer Zeit E-Gitarre spielen lernen kannst.

Umsetzen, anwenden und üben musst du trotzdem selber. :)

Ebenfalls können wir dir nur unseren erfolgreich erprobten und effektiven Weg zeigen, wie wir schon über 1.243 E-Gitarren-Anfängern/innen geholfen haben, von null an beginnend, so E-Gitarre spielen zu können, wie sie es wollten.

Wir können dich nur dazu ermutigen ihn auszuprobieren und deine Zweifel und Ängste beiseite zu schieben.

Die Entscheidung, den Weg mit uns gemeinsam zu gehen und deine Ängste und Zweifel für ein und alle mal an den Nagel zu hängen, musst du treffen.

Mit dieser Vorwarnung, können wir nun beginnen, deine Traum vom E-Gitarre spielen Schritt für Schritt näher zu kommen.

Du fühlst dich zu alt zum E-Gitarre spielen lernen?
Mit diesen Lektionen, haben es selbst +60-jähre hinbekommen

Klicke auf das Video und sieh dir an, was Michael zum Thema „zu alt zu E-Gitarre spielen lernen“ zu sagen hat:

*Dieses Video ist für Mobilgeräte optimiert und verbraucht nur wenig Datenvolumen*

Michael spricht hier über unseren Rock & Metal Basiskurs. Unser bester und umfangreichster Online-Kurs, für E-Gitarren-Anfänger/innen.

Der Rock & Metal Basiskurs

Wie du als blutiger/e Anfänger/in effektiv E-Gitarre spielen lernen kannst…
…bei freier Zeiteinteilung, wann immer du willst & so oft du willst

Nach einer der effektivsten Lektionsstrukturen, mit einem roten Faden, der dir Schritt für Schritt in kleinen Häppchen präzise zeigt, was du wie und in welcher Reihenfolge üben sollst, um deinen Traum vom E-Gitarre spielen wahr werden zu lassen!

Wie Michael, einer unserer Schüler und Kursteilnehmer, es oben bereits gesagt hat: Wenn du Spaß am Spielen hast und es wirklich willst, dann kannst du es auch schaffen!

Brauchst du Talent?

Nein.

Dein Wille, deine Leidenschaft und der Spaß am lernen zählen hier. Fleiß und eine effektive Lernmethode schlagen Talent. PUNKT

  • Klar, jeder Mensch ist in diversen Dingen besser als andere. Das könnte man als „Talent“ bezeichnen.
     
    Es gibt, nach unserer über 12-jährigen Erfahrung und über 2.000 unterrichteten Schüler, jedoch nicht so etwas wie „Talent freie Menschen“, die etwas gar nicht lernen können.
     
    Auch dein Elternhaus spielt dabei keine Rolle. Nur weil deine Eltern keine Musiker sind oder jemals ein Instrument gelernt haben, heißt das nicht, dass du keins lernen kannst.
     
    Nur weil die Eltern leidenschaftliche Bäcker sind, heißt das nicht, dass deren Kinder keine Metzger oder Ärzte werden können.
     
    Dein Wille, deine Leidenschaft und der Spaß am lernen zählen hier. Fleiß und eine effektive Lernmethode schlagen Talent. PUNKT
     
    Natürlich erleben wir auch immer wieder mal Schüler, die aufgrund ihres Fleißes UND ihrem „Talent“, überdurchschnittlich schnellen Fortschritt erreichen.

Hier zum Beispiel Patrick:
Er hatte vor Jahren mal 4 Wochen etwas E-Gitarre gespielt. Ist dann neulich in unseren Rock & Metal Basiskurs eingestiegen und hatte nach 2 Wochen intensiven lernen mit dem Kurs, die Riffs von Metallica’s Enter Sandman schon ganz gut drauf:

*Dieses Video ist für Mobilgeräte optimiert und verbraucht nur wenig Datenvolumen*

Wie erwähnt: Dieses Ergebnis ist überdurchschnittlich gut! Der Durchschnitt hätte vermutlich 4 - 8 Wochen gebraucht.

Dauert es lange, bis du etwas auf der E-Gitarre spielen kannst?

Hier kommt es zum einen auf deinen Einsatz an und zum anderen auf die Lernmethode an.

  • Ich denke es ist klar, dass wenn du nicht übst, es länger dauern kann, bis du Riffs, Solos oder Songs nachspielen kannst.
     
    Jedoch werden bei dieser Frage die Lernmethode und pädagogischen Aspekte oftmals richtig krass unterschätzt.
     
    Es kommt unserer Meinung nach viel mehr darauf an, WIE du etwas beigebracht bekommst, anstatt WAS. Wichtig ist, dass du Schritt für Schritt in kleinen Häppchen lernst und ständig Erfolgserlebnisse hast - wenn auch nur kleine.
     
    Warum sonst in aller Welt lernt man bei einer Methode besser, als bei einer anderen?
     
    Und warum sonst gibt es exzellente Fußballtrainer, die nicht mal halb so gut wie ihre Spieler spielen können, die ihre Spieler aber genau auf dieses Weltklasse-Level gebracht haben?

Lies dir durch, was Bernhard, ein Teilnehmer des Rock & Metal Basiskurs, zu diesem Thema zusagen hat:

Hallo Ben und Chris,

ich habe vor ziemlich genau einem Jahr angefangen, E-Gitarre zu lernen. Anfangs mit einem Lehrer, hatte aber zum einen Probleme mit den festen Terminen zum anderen fehlte irgendwie ein Konzept. Ich kam einfach nicht weiter.

Im Sommerurlaub letzten Jahres, habe ich eure Internet-Seite entdeckt, war sofort begeistert und habe daraufhin den Basiskurs erworben. Da hatte ich in zwei Wochen mehr Fortschritte als in einem halben Jahr mit meinem Lehrer.

Als ich aber die 69 Rock & Metal Riffs gekauft habe, brachte mich das innerhalb weniger Tage erheblich weiter.

Endlich kann ich meiner Familie mal was vorspielen, was sich auch nur annähernd nach Rock- bzw. Metal-Musik anhört. Es wäre schön, wenn Ihr so ein Programm fortsetzen könnten.

Im Anhang habe ich noch ein aktuelles Foto angehängt. Ich hoffe, Ihr könnt damit was anfangen.

Bis zum nächsten mal
und wie Ihr immer sagt - Rock on!!!

- Bernhard

Braucht es wirklich einen Lehrer an einer Musikschule, um E-Gitarre spielen zu lernen?

Die Frage ist, was einen Lehrer, eine Musikschule, um soviel vorteilhafter macht, als per Online-Kurs von zu Hause aus mit Videos, Audios und Texten zu lernen.

  • Das einzige was uns hier einfällt: man kann direkt Fragen stellen und sofort eine Antwort darauf erhalten. Zumindest in den 30 - 60 Minuten Unterricht, die alle 1 - 2 Wochen stattfinden. Außerhalb dieser Zeit, wo du das gelernte umsetzt und in der Regel die meisten Fragen aufkommen, ist Funkstille.

    Andere Vorteile, die einen wirklichen Mehrwert bringen, haben wir bisher nicht entdeckt.

    Und selbst dieser Vorteil ist nur selten einer. Wir gehen davon aus und haben den Anspruch, dass in einem Online-Kurs alles sauber dokumentiert und gezeigt wird, sodass Verständnisfragen gar nicht erst aufkommen.

    Daher bekommen wir, trotz aktuell über 1.000 Mitgliedern im Rock & Metal Basiskurs, äußerst selten (maximal 3 pro Woche im Durchschnitt) Verständnisfragen von unseren Kurs-Teilnehmern.

    Viel öfter kommt es vor, dass uns Teilnehmer Videos oder Audio-Files von ihrem Spiel schicken, die wir gerne bewerten und ausführliches Feedback geben. Und das in der Regel innerhalb von 24 Stunden.

    Bei einem Lehrer bekommst du in deiner 30 - 60 Minütigen Unterrichtsstunde Feedback. Danach musst du erstmal 1 - 2 Wochen bis zur nächsten Stunde warten. Und du weißt genauso gut wie wir, dass die meisten Fragen erst dann kommen, wenn man das im Unterricht gelernte zu Hause umsetzt.

    Klingt das also noch sooooo vorteilhaft? Ich denke nicht.

    Wir möchten damit um Gottes Willen nicht sagen, dass alle Lehrer und Musikschulen nur Nachteile haben. Für manche funktioniert es.

    Wir möchten dir nur aufzeigen, welche Vor-/Nachteile du abwägen solltest und dass unserer Erfahrung nach, die Nachteile bei Unterricht, zumindest für berufstätige Erwachsene, tendenziell überwiegen.

Hier noch etwas Feedback, von unseren Kurs-Teilnehmern, was ihnen bei ihren Unterricht bei einem Lehrer/an einer Musikschule nicht gefallen hat:

  • „Der unstrukturierte Unterricht“
  • „Das er halt nur einmal die Woche stattfindet. Danach ist man dann meistens wieder irgendwo etwas anderes am spielen (lernen)“
  • „Der Gitarren-Lehrer wusste vermutlich selber nicht, was er mir beibringen soll. Es gab keine aufbauende Struktur; zudem hat das Preis-Leistungsverhältnis nicht gestimmt.“
  • „Die Unterrichtsstunde war viel zu schnell vorüber. In den Ferien fand kein Unterricht statt. Außerdem hatte ich lange Fahrzeiten."
  • „Mein Gitarrenlehrer war charakterlich ein ziemliches Arschloch – das hat mir meine Lust auf das spielen ziemlich vermiest damals.“

Und nochmal: Wir wollen damit keine Lehrer und Musikschulen schlecht reden. Unsere Erfahrung und das Feedback hat uns jedoch immer wieder bestätigt, dass es einige Lehrer da draußen gibt, die keine Struktur haben und nach Schema-F unterrichten und gerade für Leute, die zeitlich flexibel bleiben wollen, ein effektiver, gut strukturierter Online-Kurs wesentlich mehr Vorteile bietet.

Die anderen Faktoren sind Geld-, Zeit- und Bequemlichkeitsaspekte, wie hohe Kosten (+100€/Monat), Vertragsbindung, lange Anfahrtszeiten, kein Unterricht in den Ferien, nur 1x pro Woche lernen und dann auf sich selber gestellt sein.

Diese Aspekte sind unserer Meinung nach, insbesondere für berufstätige Leute, ein großer Nachteil.

Kannst du E-Gitarre als Anfänger/in auch dann lernen, wenn du aus beruflichen, familiären o.ä. Gründen nur wenig Zeit hast?

Ganz klar: JA.

  • Natürlich musst du deine Erwartungen gegebenenfalls etwas runterschrauben, wenn du nur wenig oder sporadisch üben und spielen kannst. Solange du aber kontinuierlich dranbleibst, kannst du es schaffen.

    Denn Zeit haben wir alle. 24 Stunden jeden Tag. Die Frage ist nur, wie du sie einsetzt.

    Wir sind uns sicher, dass jeder, wenn er ein paar Minuten weniger pro Tag am Smartphone hängt oder NetFlix guckt, zumindest fast täglich 10 - 20 Minuten gewinnen kann, die er zum Bespiel ins E-Gitarre spielen lernen investieren kann.

    Ein Online-Kurs wie unser Rock & Metal Basiskurs, ist hier perfekt.

    Warum?

    Weil du rund um die Uhr lernen kannst, wann immer du willst, so oft du willst. In deinem Lerntempo.

    Egal ob du im Schichtbetrieb arbeitest, im Urlaub bist oder geschäftlich viel unterwegs bist.

     

    Wir haben im Rock & Metal Basiskurs auch das Thema Motivation nicht vernachlässigt, was in solchen Situationen manchmal notwendig und hilfreich ist. Auch hier versuchen wir dich stets etwas „anzustupsen“ und neue Kraft zu geben.

Aber lies selbst was Frank und Guido, beides Teilnehmer im Rock & Metal Basiskurs und beruflich sehr eingespannt, dazu zu sagen haben:

Hallo Ben und Chris,
möchte mich hiermit ersteinmal bedanken für Euren Kurs. Mir persönlich gefällt dieser sehr gut. Ich habe versucht, mir sehr viel davon anzueignen.

Ich denke, jeder der E-Gitarre spielen möchte, ist mit diesen Kurs bestens bedient. Leider muß ich eingestehen, daß es mir zeitlich (Beruf) das intensive Üben schwer fällt. Somit sind meine Erfolge doch recht bescheiden. Mit meinen 53 jahren werde ich eh nicht mehr auf einer Bühne stehen. Aber ich ich gebe nicht auf. Vielleicht könntet Ihr mal in ein, zwei Folgen einen ganzen Song anbieten.

Macht weiter so. VG und Rock on…..Guido

– Guido Roggow

Hallo Ben und Chris,

erstmal muss ich sagen, dass ich Euren Rock & Metal Kurs richtig gut finde.

Ich bin beruflich unheimlich viel unterwegs und das Spielen war bei mir total eingeschlafen, bevor ich es jemals richtig konnte.

Ich habe durch Euren Kurs gute Fortschritte gemacht und vor allem bin ich diesmal dabei geblieben. Also erstmal ein großes DANKE an Euch!!!!

Ich kann die Kurse bei Euch nur empfehlen!!! Weiter so....

Gruß Frank

- Frank

Was den Rock & Metal Basiskurs so einzigartig macht

Das effektive Lernkonzept und die klare Struktur

  • Du wirst dir viel Zeit sparen. Alle Lektionen liegen auf einer sauber strukturierten Mitgliederseite, sind entsprechend nummeriert, bestens und chronologisch geordnet und benötigen keiner weiteren Ergänzung mehr. Du kannst sofort loslegen und brauchst keine weiteren „Zusatzlektionen“.
  • Zeitliche Unabhängigkeit - lernen wann immer du willst. Du alleine bestimmst, wann du lernen willst. Du hast jeden Tag 24 Stunden Zugriff auf die Mitgliederseite und kannst dann lernen, wann immer du Lust hast.
  • Lernen in deinem Lerntempo. Der Rock & Metal Basiskurs passt sich deinem Lerntempo an. Die Struktur ist zwar nach Lektionswochen strukturiert, du kannst dir aber mit jeder Lektion so lange Zeit lassen, wie du willst.
  • Lernen, ganz flexibel nach deinem Fortschritt und Spiellevel. Du hast von Beginn an Zugriff auf alle Lektionen. Solltest du schon das ein oder andere wissen, dann kannst du jederzeit Lektionen überspringen oder ältere Lektionen wiederholen, wenn du dein Wissen auffrischen willst.
  • Örtliche Unabhängigkeit - mit dem Kurs überall üben, auch ohne Internet. Es gibt die Möglichkeit, dir den gesamten Kurs herunter zu laden. Damit kannst du auch ohne Internet mit dem Kurs lernen. Egal ob im Keller, im Proberaum, im Garten oder auf einer Insel unter Palmen.
  • Wir kommen auf den Punkt, ohne selbstverliebte Ausschweifungen oder Kinder-Pipifax zu machen. Das Lernkonzept des Rock & Metal Basiskurs wurde speziell für erwachsene Rock & Metal E-Gitarren-Anfänger/innen konzipiert, die berufstätig sind, zeitlich hin und wieder stark eingespannt sind und trotzdem ordentlich E-Gitarre spielen lernen wollen.
  • Die Lust auf’s spielen und üben behalten und somit schneller und entspannter lernen. 
Das Lernkonzept des Rock & Metal Basiskurs basiert auf Spaß und darauf nachhaltige Erfolgserlebnisse zu haben. Natürlich gibt es auch mal Phasen, wo du zubeissen musst und es nicht so gut läuft. Das ist normal und darauf weisen wir dich im Kurs auch hin. Die Motivationsschübe die wir dir geben und der nachhaltige Erfolg beim Spielen, sind aber „hochansteckend“ (lies selber unter diesem Text).

Was Mitglieder über den Rock & Metal Basiskurs sagen…

„Der ganze Kurs ist klar strukturiert, das findet man nur ganz selten. Und schon garnicht zu dem Preis. Ich bin rundum begeistert.“ - Lutz L.

„Ich bin ÜBERAUS zufrieden und begeistert darüber, in welch kurzer Zeit ich schon solche Fortschritte machen konnte! Ihr seid ein SPITZE Team! Macht so weiter!!!“ - Heiko Z.

„Ich habe heute erst mit der Lektion 5 angefangen, habe daher noch nicht ganz soviel von euch gesehen. Aber das was ich bisher gesehen und erfahren habe, ist eine glatte 1. Wie ihr schon mindestens 1.000 Mal gehört habt, ist eure Vielseitigkeit und Professionalität erste Sahne und sind somit für mich hochansteckend. Muss mich nie zum Üben zwingen, habe jeden Tag große Lust wieder etwas Neues zu lernen.- Michael K.

Der Umfang, das Preis-/Leistungsverhältnis und Kundenfeedback

  • Der Rock & Metal Basiskurs deckt alles ab, was du als E-Gitarren-Anfänger/in wissen musst, um von Null an zum „Bandspieler-Level“ aufsteigen zu können. Du bekommst ein „Rundum-Sorglos-Paket“, ohne dass du noch weitere Zusatzkurse oder Lektionen benötigst die dich weiteres Geld und Recherchezeit kosten.
  • 3 Jahre E-Gitarren-Ausbildung zu einem Wert von ca. 4.590 €. Der Rock & Metal Basiskurs besteht aus 454 Lektionen, die vom Umfang einer 3 jährige Ausbildung bei einem Lehrer entsprechen. Bei 60 Minuten Unterricht pro Woche, bei durchschnittlich 30 €/Stunde, entspricht dies einem Wert von insgesamt 4.590 €.
  • 97% Kundenzufriedenheit und kontinuierlich positives Mitgliederfeedback. 97 von 100 Käufern behalten den Kurs. Wir bekommen fast täglich neues, positives Feedback von Mitgliedern (das Feedback einiger Mitglieder kannst du auf dieser Seite lesen).
  • Wenn’s dir nicht gefällt, bekommst du dein Geld zurück. Richtig gehört. Wir geben dir eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie. Ohne Angabe von Gründen kannst du innerhalb von 30 Tagen nach deinem Kauf, 100% deines bezahlten Geldes zurückverlangen.
  • KEINE Vertragsbindung und KEIN Abonnement. Der Rock & Metal Basiskurs ist eine Einmalzahlung. Danach fallen keine Kosten mehr an. Anders als an einer Musikschule, bist du bei uns an keine Verträge oder Abonnements gebunden.
  • Unbegrenzter („lebenslanger“) Zugang auf alle Lektionen. Einmal gekauft, hast du Zugang zu allen Lektionen bis in alle Ewigkeit. Du kannst dir alle Lektionen so oft ansehen, wie du es willst. Unterricht bei einem Lehrer findet 1x pro Woche statt, danach ist diese Unterrichtsstunde für immer verloren.

Was Mitglieder über den Rock & Metal Basiskurs sagen…

„Bisher das beste, was im Internet an Gitarrenlektionen angeboten wird.“ - Helmut H.

„Dass ihr von Beginn an ein ausgewogenes Verhältnis aller Bestandteile (Soli, Akkorde, Riffs und Rhythmus etc.) bietet, habe ich bisher so noch nicht gesehen.- Sascha H.

„Alles in allem danke ich euch vielmals für diesen wunderbaren Kurs, man fühlt sich wohl und man kann sich die Zeit super einteilen.- Michael L.

Die Community und der Mitgliederservice rund um die Uhr

  • 24-Stunden- Mitgliederservice per E-Mail. Du bekommst Antworten auf deine Fragen innerhalb von 24 Stunden. Dafür berechnen wir keine Zusatzkosten. Einen Lehrer kannst du nur 1x pro Woche oder alle 2 Wochen fragen. Uns jederzeit.
  • Andere Mitglieder kennenlernen. Du kannst dich mit anderen Mitgliedern in unserer Facebook-Gruppe vernetzen, dich mit ihnen austauschen oder Fragen stellen.
  • Uns persönlich kennenlernen. Bei unseren Live-Events kannst du uns, sowie andere Mitglieder kennenlernen.

Was Mitglieder über den Rock & Metal Basiskurs sagen…

Ich bin froh bei euch gelandet zu sein. Schon der erste Kontakt mit Ben bezüglich des Basiskurses war top.Ich werde euch weiterhin ein treuer Schüler bleiben und euch meinen Fortschritt mitteilen. Danke an euch, macht weiter so. Lasst es euch gut gehen und Rock On“ - Roland J.

„Ich habe nach E-Gitarren Unterricht gegoogelt und euch gefunden. Gleich erste Lektion- übersichtlich und sofort umsetzbar, genau danach habe ich gesucht. Ich bin gespannt und freue mich riesig, es scheint zu funktionieren- eure Tips und Anleitung“. - Bogdana K.

„Ich habe das Gefühl, endlich richtig anzufangen! (((-;" - Sonja G.

  Rock & Metal Basiskurs Lehrer/Musikschule
Lernen wann du willst green-tick red-x
Lernen so oft du willst ohne Zusatzkosten green-tick red-x
Vertragsbindung red-x green-tick
Fixe Unterrichtstermine red-x green-tick
Lektionen (Vgl. über 3 Jahre mit 12 Wochen Schulferien pro Jahr) 454 117
Preis pro Lektionswoche ø 0,55 € ø 30 €/Std.
Gesamtpreis (Vgl. Über 3 Jahre bei 60 Minuten 1x pro Woche bei 30€/Std.) 199 - 399 € 4.590 €
Noten lesen lernen red-x kommt auf Lehrer an
Lektionen beliebig oft wiederholen (ohne Aufpreis) green-tick red-x
Fragen stellen rund um die Uhr green-tick red-x
Strukturiertes Unterrichtsmaterial inklusive (PDFs, TABs, Videos, Jamtrack etc.) green-tick i.d.R. musst du dir Bücher kaufen und bekommst hin und wieder lose Blattkopien vom Lehrer
Geld-zurück-Garantie Ja, 30 Tage lang red-x
Unterrichtsausfall wegen Ferien, Krankheit etc. green-tick red-x
Lernen jederzeit, 24 Stunden 7 Tage green-tick red-x

Das erwartet dich im Rock & Metal Basiskurs

  • 454 Lektionen in einer sauberen, chronologischen Struktur
  • Lektionen im Textformat (eBooks und PDFs)
  • Lektionen im Videoformat
  • Dazugehörige Noten und Tabulaturen (Noten lesen wird NICHT unterrichtet und ist NICHT erforderlich)
  • Dazugehörige Audio-Files, Jamtracks und Songs
  • Alle notwendigen Themen, die du als E-Gitarren-Anfänger/in wissen musst (Akkorde, Rhythmik, Riffs, Melodien, Skalen, Songwriting, Technik, Theorie und Improvisation, Jamtracks und Songs)

Einen detaillierteren Einblick bekommst du im Video, ganz oben auf dieser Website.

Folgende Bonus-Videolektionen bekommst du kostenlos, wenn du heute bestellst

Bonus-Videolektion 1 – Neue Gitarre – ja oder nein?

E-Gitarrenkauf - ein Thema wo unserer Erfahrung nach viel Zeit verbraten wird. Diese Recherchezeit, Unwissenheit und auch Fehlkäufe, kannst du dir nach ansehen dieser Lektion sparen.

In dieser Bonus-Videolektion erfährst du:

  • Die größten Fehler, die wir immer wieder beim Gitarrekauf sehen
  • Welche Marken und Modelle wir empfehlen (und ob das überhaupt Sinn macht?)
  • Welche Ausstattung für wen sinnvoll ist
  • Wann es überhaupt sinnvoll ist dir eine neue E-Gitarre zu kaufen
  • Auf welche Elemente kommt es an und welche Vor-/Nachteile haben diese (Tonabnehmer, Brücken, Tremolo, Bünde etc.) - auch in Bezug auf welche Sounds/Stile du spielen willst
  • Wie du beim Kauf einer neuen E-Gitarre eine gute Kaufentscheidung treffen kannst

Videospielzeit: 16:02 Minuten

Wert: 39€

Bonus-Videolektion 2 – Schnell besser werden durch implementieren

Ein Insider-Talk über unserer Erfahrungen als Lehrer als auch Schüler bei unseren damaligen Lehrern, die dir dabei helfen werden, in weniger Zeit mehr Fortschritt zu erreichen - ohne das du dabei Neues lernen musst.

In dieser Bonus-Videolektion erfährst du:

  • Wie du schneller besser werden und effektiver üben kannst, ohne neue Dinge zu lernen oder mehr üben zu müssen
  • Wie du, insbesondere dann, wenn du nur wenig Zeit hast, deine Übungszeit nutzen solltest
  • Warum die meisten E-Gitarristen beim Testen einer neuen Gitarre im Musikhaus oder vor Freunden, oftmals ratlos sind was sie spielen sollen und wie dir das nicht passieren wird

Videospielzeit: 8:18 Minuten

Wert: 29€

Bonus-Videolektion 3 – Motivation beim E-Gitarre spielen

Wichtige Punkte zum Thema Motivation und Frustration, die dir dabei helfen werden, selbst in schwierigen Zeiten dankbar zu sein und einen kühlen Kopf zu bewahren.

In dieser Bonus-Videolektion erfährst du:

  • Wie du damit umgehen solltest, wenn du mal beruflich, familiär o.ä. zeitlich stark eingebunden bist
  • Wie sich viele E-Gitarristen selber unter Druck setzen und wie du das verhindern kannst
  • Die Wahrheit über „durchschnittlichen“ Fortschritt und „überdurchschnittliche“ Ausnahmen, um dir eine realistische Perspektive und Erwartung zu geben
  • Welche Unterschiede es zwischen „jüngeren“ und „älteren“ E-Gitarren-Anfängern/innen es gibt

Videospielzeit: 8:52 Minuten

Wert: 29€

Bonus-Videolektion 4 – Sounds und Effekte

Eine umfassende Videolektion zum Thema Sound, Sounddemonstrationen, welche Amps, Effekte, Plektren etc. wir verwenden und wie du deine Sounds finden kannst.

In dieser Bonus-Videolektion erfährst du:

  • Was deinen Sound formt und mit welchen einfachen und sehr günstigen Mitteln du deinen Sound verändern kannst (sanfter, aggressiver, kratziger etc.)
  • Vor- und Nachteile bei der Amp-Auswahl und auf welche Funktionen du für verschiedene Situationen achten solltest
  • Worauf es allgemein bei der Amp-Einstellung ankommt (beim Üben als auch beim Spielen) und wie du deinen Sound finden kannst
  • Welche Effekte wir empfehlen können, die bei E-Gitarrensounds sehr gerne genutzt werden

Videospielzeit: 31:17 Minuten

Wert: 49€

Weiterer Bonus für dich als Mitglied: Zugang zu unserer privaten Facebook-Gruppe

Der Zugang zu unserer privaten Facebook-Gruppe gibt dir nicht nur mehr Zugang zu uns, sondern auch zu über hunderten von Guitar Master Plan Mitgliedern.

Diese Gruppe besteht aus Gleichgesinnten, die ihr E-Gitarrenspiel ebenfalls auf's nächste Level heben wollen.

Du wirst sehen, der Austausch mit Gleichgesinnten ist wahnsinnig wertvoll und wird deinen Fortschritt nochmals beschleunigen!

Ferner sind natürlch auch wir aktiv in der Gruppe, geben Hilfstellung und hin und wieder auch Live Q&A’s.

Lies unter diesem Text die Meinung von ein paar Gruppe-Mitgliedern

Wert der Facebook-Gruppe: Unbezahlbar.

Glücklich oder Geld zurück
So etwas schonmal bei Gitarrenlehrer/Musikschulen angeboten bekommen?

Bist du mit dem Rock & Metal Basiskurs nicht zufrieden, kannst du innerhalb von 30 Tagen nach dem Kaufdatum, 100% der Kosten zurückverlangen.

Neben der gesetzlichen Widerrufsfrist von 14 Tagen, schenken wir dir somit nochmal 16 weitere Tage, um dir ein wirklich aussagekräftiges Bild vom Rock & Metal Basiskurs machen zu können.

Schreibe uns im Fall des Falles einfach eine E-Mail und du bekommst innerhalb von wenigen Werktagen dein Geld zurück - ohne wenn und aber, ohne Rückerwerbsversuche und ohne Nennung von Gründen.

Zusätzlich zum Rock & Metal Basiskurs Online-Kurs, sind alle Lektionen auch in Papierform erhältlich!

Klicke auf das Video unter diesem Text, um mehr über die Bücher zu erfahren

*Dieses Video ist für Mobilgeräte optimiert und verbraucht nur wenig Datenvolumen*

Steige heute in den Rock & Metal Basiskurs ein und verwirkliche deinen Traum!

Wähle jetzt unter diesem Text das Paket, welches deinen Anforderungen entspricht und klicke auf „In den Einkaufswagen“

STANDARD

nur 199 €

Einmalig oder per Ratenzahlung
(im Warenkorb auswählbar)

  • Zugang zu allen 454 Lektionen
  • Zugang bis in alle Ewigkeit
  • Zugang zum Kurs innerhalb von 10 Minuten nach dem Kauf
  • 4 Bonus-Videolektionen
  • Zugang zur privaten Facebook-Gruppe
  • 24-Stunden-Mitgliederservice per E-Mail
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Download von eBooks, PDFs und Audio-Dateien
  • Videos per Online-Streaming ansehen (kein Download möglich)

PREMIUM

nur 249 €

Einmalig oder per Ratenzahlung
(im Warenkorb auswählbar)

  • Zugang zu allen 454 Lektionen
  • Zugang bis in alle Ewigkeit
  • Zugang zum Kurs innerhalb von 10 Minuten nach dem Kauf
  • 4 Bonus-Videolektionen
  • Zugang zur privaten Facebook-Gruppe
  • 24-Stunden-Mitgliederservice per E-Mail
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Download von eBooks, PDFs und Audio-Dateien
  • Videos per Online-Streaming & Download
  • Inkl. aller Guitar Pro Files als Download

VIP

nur 399 €

Einmalig oder per Ratenzahlung
(im Warenkorb auswählbar)

  • Zugang zu allen 454 Lektionen
  • Zugang bis in alle Ewigkeit
  • Zugang zum Kurs innerhalb von 10 Minuten nach dem Kauf
  • 4 Bonus-Videolektionen
  • Zugang zur privaten Facebook-Gruppe
  • 24-Stunden-Mitgliederservice per E-Mail
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Download von eBooks, PDFs und Audio-Dateien
  • Videos per Online-Streaming & Download
  • Inkl. aller Guitar Pro Files als Download
  • 3x 30 Minuten Privat-Onlinelektion

Über 1.243 E-Gitarristen lernen bereits mit dem Rock & Metal Basiskurs und verwirklichen ihren Traum

Sieh dir unter diesem Text die Meinungen von Mitgliedern des Rock & Metal Basiskurs an!

Hallo Ben und Chris,

ich war schon dabei die Gitarre an den Nagel zu hängen und dann bin ich im Internet auf Guitar Master Plan gestoßen.

Nachdem ich den Rock & Metal Basiskurs abgeschlossen hatte, kam auch die Lust wieder durch zu starten. Zur Zeit bin ich bei Lektionswoche 4. Der Fortschritt den ich gemacht habe ist sehr groß.

Die Programme sind sehr gut durchstrukturiert. Manche Übungen spiele ich mit den Dazugehörigen Backingtracks, das hat mich auf ein anderes Level gebracht.

Weiter so ich bin begeistert von Euch.

LG Sven 

– Sven

Hallo Ben und Chris,

klar gebe ich euch gerne Feedback zum Rock & Metal Basiskurs! Ich bin 58 Jahre alt und habe vor 3 Jahren wieder mit Gitarre angefangen. Bin vorher nie über das übliche Geschrammel hinausgekommen.

Mein Ziel ist es, für mich selbst gut Gitarre spielen zu können. Es tut mir einfach gut, die Gitarre zu nehmen und den Alltag hinter mir zu lassen. Es ist ein echter Genuss und eine tiefe Befriedigung für mich, die Fortschritte zu erleben, die ich durch euren Kurs machen durfte. Danke dafür!

Ihr habt mit dem Rock & Metal Basiskurs den perfekten Gitarren-Coach geschaffen. Immer da, wenn ich ihn brauche oder spontan Lust auf Gitarre habe.

Perfekt auf mein Lerntempo abgestimmt, großartiges Lernkonzept zu einem unschlagbaren Preis - Leistungsverhältnis und absolut motivierend, weil ihr selbst so unglaublich Bock auf Gitarre habt.

Lernen von den Besten eben.

Alles Gute und liebe Grüße

Frank

– Frank

Der Rock & Metal Basiskurs ist genau, was ich immer gesucht habe: ein exzellent strukturierter Lern- und Übungsplan für die E-Gitarre.

Gerade am Anfang weiss man nicht, wie und was man lernen soll. Der Kurs hat mich abgeholt und an die Hand genommen, ich mache jeden Tag Fortschritte.

– Sebastian

Hier eine Aufnahme von Sebastian von unserem Song "Valley Of Light", aus dem Rock & Metal Basiskurs.

Darunter findest du noch einen Text von Sebastian, zu der Aufnahme, die er ursprünglich in unserer geschlossenen Facebook-Gruppe gepostet hatte.

Hi, ich bin der Heiko. 40 Jahre alt und, wie viele andere bestimmt auch, auf Youtube auf Guitar Master Plan aufmerksam geworden.

Anfangs wenn ich die Werbung gesehen, war ich sehr skeptisch ob das, was dort angeboten wird, auch was taugt.

Dann gab es die Möglichkeit an einem kostenlosen 10 teiligen Einsteiger Kurs teilzunehmen.

Der hat mich dann so überzeugt das ich jetzt auch den Basiskurs mache.

Vielen Dank an Ben & Chris.

– Heiko

Ich spiele seit vielen Jahren hauptsächlich Bass-Gitarre und etwas E-Gitarre (Power-Chords & ein paar Akkorde). Hatte mir das Spielen autodidaktisch und mit Hilfe div. Bücher und Freunden mehr schlecht als Recht beigebracht.

Mit Hilfe des Rock & Metal Basiskurs habe ich nun begonnen, noch einmal von vorne zu beginnen. Ziel dabei: vorhandene Lücken zu schließen und mit Hilfe eines didaktisch gut aufbereiteten Kurses E-Gitarre „richtig“ zu lernen. Irgendwann stolperte ich einmal über Guitar-Masterplan (einige YouTube – Beiträge) und als Metal-Fan dachte ich mir, das könnte es sein und buchte einfach einmal.

Tja, was soll ich sagen: es passt hundertprozentig. Manches fällt aufgrund der vorhandenen (technischen) Erfahrung leicht – aber ich merke beim Durcharbeiten, wieviel eigentlich doch fehlte und schließe Lücke um Lücke.

Sehr bald reichte mir das Material des Basis-Kurses nicht mehr aus, ich suchte Anwendungsgebiete für das jeweils Erlernte und so waren die Zusatzkurse für mich Gold wert: „69 Rock & Metal Riffs“ hilft mir beim Akkord-Übungen in Verbindung mit Rhythmik; „Rock & Metal Riff Masters“ ergänzt dies und ist für mich insbesondere durch die Technik & Theorie –Hintergründe lehrreich. Rock & Metal Solo Masters gleichermaßen in Hinblick auf Solospiel.

Ich übe nicht mehr planlos und irgendwie querbeet durcheinander, alles passt zu einander und bringt mich weiter. Sowohl bei Rhythmus-Gitarre als auch beim solieren; und ich bekomme viele Anregungen für „Eigenes“. Mehr kann man nicht verlangen!


Grüße Hans

– Hans

Hallo Ben,

das Wichtigste zuerst: Wirklich toller, perfekt gemachter Gitarrenkurs. Vom Anfänger bis Fortgeschrittenen, alles dabei.

War so begeistert, daß ich mir auch gleich die "Rock & Metall Riffs" plus "Schnell Spielen Formel" dazu genommen habe, die in der selben guten Qualität geliefert wurden.

Betonen möchte ich noch die rasche persönliche Kontaktaufnahme, als ich ein kleines techn. Problem hatte.

LG, Bert

– Bert

Hallo Ben und Chris,

ich habe vor ziemlich genau einem Jahr angefangen, E-Gitarre zu lernen. Anfangs mit einem Lehrer, hatte aber zum einen Probleme mit den festen Terminen zum anderen fehlte irgendwie ein Konzept. Ich kam einfach nicht weiter.

Im Sommerurlaub letzten Jahres, habe ich eure Internet-Seite entdeckt, war sofort begeistert und habe daraufhin den Basiskurs erworben. Da hatte ich in zwei Wochen mehr Fortschritte als in einem halben Jahr mit meinem Lehrer.

Als ich aber die 69 Rock & Metal Riffs gekauft habe, brachte mich das innerhalb weniger Tage erheblich weiter.

Endlich kann ich meiner Familie mal was vorspielen, was sich auch nur annähernd nach Rock- bzw. Metal-Musik anhört. Es wäre schön, wenn Ihr so ein Programm fortsetzen könnten.

Im Anhang habe ich noch ein aktuelles Foto angehängt. Ich hoffe, Ihr könnt damit was anfangen.

Bis zum nächsten mal
und wie Ihr immer sagt - Rock on!!!

- Bernhard

Der Rock und Metal Basiskurs ist sehr umfangreich und man kann als absoluter Anfänger sofort einsteigen. Die Videos sind sehr anschaulich und ausführlich. Das Download-Material ist auch sehr umfangreich mit vielen Beispielen.

Alles macht viel Spaß und ich greife immer wieder gerne auf die Lektionen zurück oder bearbeite das nächste Kapitel. Ich komme damit gut vorwärts. Einer der besten Onlinekurse bisher.

– Alexander Frisch

Servus, Ben!

Also inzwischen befinde ich mich so bei Lektion 6. Leider schaff ich es nicht täglich zu üben, aber ich bin jetzt auch nicht so unter Zeitdruck, weil ich das Gitarre lernen als reines Hobby betreibe, und keinerlei professionelle Ambitionen habe.

Weiterhin macht es mir großen Spaß, und ich bin mit eurem Produkt sehr zufrieden, und freu mich über die Fortschritte die ich mach.

schöne Grüsse Andreas

– Andreas Fehrenbacher

Hallo Ben und Chris,
möchte mich hiermit ersteinmal bedanken für Euren Kurs. Mir persönlich gefällt dieser sehr gut. Ich habe versucht, mir sehr viel davon anzueignen.

Ich denke, jeder der Gitarre spielen möchte, ist mit diesen Kurs bestens bedient. Leider muß ich eingestehen, daß es mir zeitlich (Beruf) das intensive Üben schwer fällt. Somit sind meine Erfolge doch recht bescheiden. Mit meinen 53 jahren werde ich eh nicht mehr auf einer Bühne stehen. Aber ich ich gebe nicht auf. Vielleicht könntet Ihr mal in ein, zwei Folgen einen ganzen Song anbieten.

Macht weiter so. VG und Rock on…..Guido

– Guido Roggow

Hallo Ben und Chris,

ich bin jetzt in Woche 12. und übe ca. 1 Std tgl.

Sehr gut finde ich, dass es mehrere Themen pro Woche gibt (Riffs, Akkorde, Melodien, usw....) z.B. wenn mal die Riffs nicht klappen wollen, einfach ein anderes Thema üben und ich bin wieder happy.

Mir gefallen auch die Jamtracks in verschiedenen Tempos.

In den Videos wird alles genau erklärt und es gibt genug Lektionen dazu.

Fazit: Als Anfänger ist man hier sehr gut beraten :)

LG Andi

– Andi

Moin Ben und Chris,

natürlich habe ich am Kurs Rock & Metal Basiskurs teilgenommen und darüber bin ich auch sehr froh.

Ich habe dort viele Techniken gelernt und eben auch die besten Lehrer gehabt.

Was will man mehr.

- Eddy

 

 

Hallo Ben und Chris,

erstmal muss ich sagen, dass ich Euren Rock & Metal Kurs richtig gut finde.

Ich bin beruflich unheimlich viel unterwegs und das Spielen war bei mir total eingeschlafen, bevor ich es jemals richtig konnte.

Ich habe durch Euren Kurs gute Fortschritte gemacht und vor allem bin ich diesmal dabei geblieben. Also erstmal ein großes DANKE an Euch!!!!

Ich kann die Kurse bei Euch nur empfehlen!!! Weiter so....

Gruß Frank

- Frank

Ich habe im Alter von 50 Jahren spontan beschlossen noch E-Gitarre lernen zu wollen. Ich hatte zu dem Zeitpunkt noch nie ein Instrument gelernt und stand natürlich erstmal etwas verloren mit meiner Gitarre da.

Zunächst versuchte ich es autodidaktisch und mit Hilfe diverser Youtube Videos aber ich merkte schnell daß ich so nicht weiter kam.

Ein örtlicher Gitarrenlehrer führte mich dann an das Thema heran aber von meiner Mentalität her brauch ich immer ein Ziel und einen Plan nachdem ich vorgehen kann.

Kurz darauf stolperte ich dann über die Homepage von Guitar Master Plan.

Nach kurzem einlesen und ein paar Videos später stand fest, das ist genau das was ich suchte.

Jetzt habe ich den roten Faden nachdem ich vorgehen kann und so von Lektion zu Lektion mein Wissen und Können erweitere.

Jede abgeschlossene Lektion bedeutet dabei für mich ein Erfolgserlebnis und motiviert mich immer weiter zu machen.

Am besten finde ich daß ich mein Lerntempo individuell steuern und an meine persönlichen Gegebenheiten anpassen kann.

Das dauert dann zwar definitiv länger als die avisierten 12 Monate aber hey, ein guter Wein braucht auch seine Zeit.

- Thorsten

Auf Youtube habe ich mir im Jahr 2017 Ausschnitte aus diversen Online-Kursen für E-Gitarre angeschaut. Die Demos von Guitar Master Plan mit Ben und Chris haben mich voll überzeugt, so dass ich - 73 Jahre, klassischer "Schlaggitarrengitarrenspieler" mit besonderer Liebe zur Instrumentalmusik von The Shadows u. The Spotnicks - meiner Neugier folgte und den Kurs "Rock & Metal Basiskurs" buchte.

Mir war das Gitarrenspiel nicht ganz fremd, aber ich wollte Neues entdecken, vor allem die musikalischen Grundlagen und Konzepte, die hinter der von klassischen Musikern eher belächelten Rock- u. Metalmusik stehen.

Dieses Hintergrundwissen zu bestimmten Songs zu vermitteln, ist ein wesentliches Anliegen im Basiskurs und den sich später evtl. anschließenden Kursen „69 Rock & Metal Riffs“, „Rock & Metal Riff Masters“ und „Rock & Metal Solo Masters“.

Der Basiskurs bietet dem Anfänger in sehr kleinen Schritten (!) mit permanenter, aber langsamer Steigerung die Möglichkeit dazu.

Ben und Chris haben ihr Konzept mit dem Wechsel von theoretischen Grundlagen zu praktischen Übungen sehr abwechslungsreich aufgebaut; dabei bedienen sie sich moderner Medien wie Videos, Skype, PDF-Dateien, mp3-Dateien für Beispieldemos und als Backingtracks.

Die Videos sprechen mich als Betrachter direkt/persönlich an, ich habe das Gefühl, der Gitarrenlehrer sitzt mir direkt gegenüber. Offene Fragen werden in weniger als 24 Stunden von Ben und Chris z. B. per Email beantwortet.

Wichtig ist auch, dass die beiden Lehrer den Kursteilnehmer immer wieder auffordern, jenseits der vorgegebenen praktischen Übungen, den Mut zur eigenen Improvisation, zum eigenen Songwriting zu haben.

Eine sehr sinnvolle Ergänzung parallel zum Basiskurs ist für mich der Kurs "Phrasing Control" . Hier werden Techniken wie Slide, Vibrato, Stringbending, Rake u.a. per Video mit sehr kleinteiligen Erläuterungen und Vorführungen in bester Bild- u. Tonqualität vermittelt.

Alles wird für den Kursteilnehmer in einem langsam ansteigendem Schwierigkeitsgrad, dessen Wahl der Schüler selbst bestimmen kann, durch Ton- und Notenbeispiele unterfüttert! Mit diesen Techniken können die praktischen Übungen des Basiskurses im Level noch einmal gesteigert werden.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass Ben und Chris mit riesen Fleiss und Engagement ein gewaltiges "Gebäude" zur Vermittlung der Grundlagen des E-Gitarrenspiels errichtet haben. Dieses "Gebäude" wird auf Youtube kostenlos durch das eine oder andere Thema aus dem Bereich des E-Gitarrenspiels, des Equipments usw. erweitert.

Ich habe das Gefühl, dass die beiden Gitarristen und Gitarrenlehrer Ben und Chris ihre Musik leidenschaftlich leben!

- Günter

Hey zusammen,

der Rock & Metal Basiskurs ist logisch und klar aufgebaut und wo immer notwendig mit Erklärvideos gespickt.

Vor allem wenn man ab und zu ein paar Lektionen zurückgeht, merkt man, welche Fortschritte man gemacht hat.

Sinnvoll ist die Kombination mit einem oder mehreren anderen Kursen (z.B. Riffs oder Phrasing Control).

Beste Grüsse
Rock on
Coni

- Coni

Der Unterricht von Guitar Master Plan ist gut strukturiert. Die einzelnen Einheiten bauen wohl gewählt aufeinander auf – und sie überfordern nicht 😉. Ihr Inhalt wird gut verständlich präsentiert. Das gilt für die Dokumente (zum Nachlesen) und die Videos.

Ich finde das angewendete Konzept gelungen. Man fühlt sich gut aufgehoben bzw. betreut, und bekommt i.d.R. zeitnah Rückmeldung auf seine Fragen. Zur Klärung von Fragen besteht z.B. die Möglichkeit Fotos und Videos auszutauschen, wovon ich allerdings keinen Gebrauch gemacht habe.

Weiter so & viele Grüße!

– Jürgen-Paul Pieper

Ich bin seit ca. einem Jahr mit dem Rock & Metal Basiskurs unterwegs und sehr zufrieden. Ich bin zwar erst bei der Lektion 17 angekommen, das liegt aber an der begrenzten Zeit, die mir zur Verfügung steht. Daher ist es sehr praktisch, das Pensum mit den Lektionen selbst bestimmen zu können.

Die Unterlagen und auch die Videos sind sehr verständlich und hilfreich. Sollten doch Fragen auftauchen, helfen Ben und Chris ratzifatzi per Mail weiter. Dafür vielen Dank und weiter so!“

Gruß
Stefan

– Stefan

Hallo Ben und Chris,

bin im Rock & Metal Basiskurs, sowie im Phrasing Kurs. Das kann ich nur jedem Gitarristen empfehlen, der im Gitarrenspiel weiterkommen will.

Toll und logisch aufgebaut, das begreife ich sogar mit fast 70 Jahren. Ich kann euch nur gratulieren zu euren Kursen.

Kommt ein neuer Kurs nach dem Rock & Metal Basiskurs?

Beste Grüße
Werner

- Werner

Wollte schon immer lernen zu spielen und habe über Jahre hinweg nie einen wirklichen Faden gefunden.

Seit dem ich auf eure Videos gestoßen bin habe ich permanent Lust zu üben. Und die Art und Weise wie man bei euch lernt macht einfach nur Lust auf mehr.

Als wirklich blutiger Anfänger ein Riff (Ja klar war ein leichtes Single note. Aber trotzdem) nicht einmal Einer halben Stunde spielen zu lernen war einfach gigantisch 😁.

Macht weiter so
Greetz Chris

- Chris

"War am Anfang skeptisch, aber schon nach den ersten Lektionen im Rock & Metal Basiskurs war ich Feuer und Flamme."

- Stefan

Alles top. Ich habe wenig Zeit zum üben aber ich komme weiter und habe sehr viel Spaß da dran.

Ich bin 54 und erfülle mein Traum (besser zu spät alles gar nicht).

Danke ihr seid ein tolles Team!

- Mick

"Seitdem ich den Rock & Metal Basis Kurs gebucht habe, macht das Üben wieder richtig Spaß."

- Andreas

Hallo Rockers,

ja ich bin fleißig am Üben und macht mir sehr viel Spaß. Da ich aber noch voll berufstätig bin ist die Zeit zum Üben nicht so reichlich wie ich es gerne wollte. Manche Sachen werde ich später noch länger vertiefen, da ich Euren Kurs ja jederzeit parat habe. Mit dem Solospielen werde ich noch eine Weile doller Üben müssen (wegen meiner alten Maurerhände).

Rock On,
Rainer

– Rainer Leuschner

“Die Qualität und der Umfang der Materialien ist Spitzenklasse. Was mich wirklich weitergebracht hat? – Vor allem die Insider Ratschläge wie man das Gelernte auch sinnvoll und musikalisch anwendet. Wie man das meiste aus Skalen, Licks usw. rausholt und in das eigene Spiel integriert.

Ich übe nicht mehr planlos irgendwelche Übungen, sondern weiß was ich zu tun habe um besser zu werden und um meine Ziele zu erreichen.

Guitar Master Plan ROCKT!”

– Thomas Mayr

"Hier mal noch ein großes Lob an euch.Euer Kurs ist echt der Hammer, sehr lehrreich, modern, super abgestimmt und nie langweilig. Macht weiter so und viel Erfolg. Gruß Mirko"

– Mirko

Hallo Ben und Chris,

ich freue mich sehr das ihr an mich gedacht habt. Leider muss ich zugeben das ich durch die anderen Lektionen die Ihr gemacht habt noch nicht durch bin. Ich finde diese Klasse und möchte mich da erstmal durchwursteln. Dazu kommt leider noch eine schwierige Zeit die ich noch vor mir haben werde und möchte mir jetzt nicht mit zu vielen vorhaben meine wenige zeit noch zustopfen.

Ich bleibe aber weiterhin an der Sache dran und versuche weiterhin jeden tag soviel wie möglich an der Gitarre zu üben.

Habe in dem letzten Jahr durch und dank euch sehr große Fortschritte gemacht und das macht mir immer mehr Spaß und Laune.

LG Dirk und macht weiter so!!!

- Dirk

"Die Unsicherheit darüber, ob euer Kurs wirklich so zielführend ist wie ihr behauptet "Vom Einsteiger zum Band-Niveau in 12 Monaten"...war für mich schon fast unglaubwürdig, aber wer nicht wagt der nicht gewinnt...und nun bin ich auch davon überzeugt, dass dies mit der entsprechenden Arbeit machbar ist...was ich ja bei mir auch beobachten kann."

- Roland

Im Moment bin ich rundum zufrieden!!!

Meine Meinung muss man vor dem Hintergrund sehen, dass ich kein absoluter Anfänger bin. Euer Konzept mit den Videoeinspielungen ist für mich, der schon sehr viele gedruckte Gitarrenschulen mit CD besessen hat/besitzt, einfach großartig. Auf Youtube gibt es natürlich auch andere Gitarrenlehrer, einer mit angeblich ca. 800 Sequenzen, dort fehlt häufig die Kleinschrittigkeit und der systematische Aufbau sowie schriftliche Unterlagen.

Stark ist die Aufbereitung des Materials in sehr anschaulichen kleinen Schritten; es ist didaktisch sehr gut reduziert und aufgebaut und methodisch durch den Videoeinsatz und die Printmaterialien gut verständlich gemacht.

Gut ist auch die Ermunterung, die Skala nicht herauf und herunter zu "nudeln", sondern die Anwendung zu Backingtracks zu trainieren. Das habe ich in den vielen Unterrichtsmaterialien, die ich mir früher zu gelegt hatte, im Nachhinein vermisst. Dort wurden die Skalen und Modi vorgestellt und jede Menge Licks (Blues, Rock) schriftlich u. auf CD demonstiert, aber in keinem Songkontext eingebracht.

Deshalb habe ich mich für euch entschieden!!! Macht weiter so!

- Günter

Ich bin bisher sehr zufrieden mit dem Rock & Metal Basiskurs und habe das Gefühl, dass ich wirklich spielen lernen kann damit. Der rote Faden hilft mir sehr dabei.

Vorher habe ich halt auch ohne Vorgaben irgendwas versucht zu lernen und stand dementsprechend ratlos da, wie es nun weitergehen kann.

Von daher vielen Dank dafür, dass ihr so einen Kurs anbietet.

- Andy

Ich habe ein schweren Job auf dem Bau und komme nur 3x die Woche zum üben. Was nun für mich in dem Sinne nicht schlecht ist und mir auch nicht den druck mache wie in der ersten Zeit.
 
Ich merke für mich selber das sich einige Dinge verändern und besser werden im laufe der Zeit und das freut mich Riesig. Wenn ich an den tagen übe bin ich den so 3-4 Stunden am Ball und ich weiss das ihr da anderer Meinung seit aber aus Zeitlichen grünen geht es nicht anders bei mir und ich komme weiter wenn auch etwas langsamer.
 
Das 69 Rock & Metal Riffs Buch habe ich nun auch von euch gekauft. Wow sage ich nur mir gefällt einfach was ihr so macht mega geil.
 
Macht weiter so mega geil 🤘😎 Achso, den Kurs Phrasierung habe ich auch noch bei euch 🤘😁😎 
 
Rock on Marko

- Marko

Hallo Ben und Chris,
bin ab demnächst 54. Habe mit 34 mein Talent für die Westerngitarre entdeckt, und den Spaß den mir das Spielen macht. Damals machte ich mir den Druck, alles schnell lernen zu müssen da ich meinte, ich wäre ja schon so alt um mit dem Gitarrenspiel anzufangen, und ich müsse "aufholen" was andere, die schon früher angefangen haben Gitarre zu spielen.

Mein erster und einziger Gitarrenkurs war das von Peter Bursch angebotene Standardwerk.
Fachlich und von der Vorgehensweise hervorragend für einen Anfänger, jedoch in Bezug auf das angebotene Liedgut streckenweise mehr als zweifelhaft. Ca. 2 oder 3 Monate nachdem ich mit dem Gitarrenspiel angefangen habe, hat mir ein richtig guter Gitarrist der leider 2002 schon nur 29 jährig verstarb, für ein Paar gebrauchte Fußballschuhe ein paar Tricks und Kniffe gezeigt, und mich später immer auch wieder mit den Augen klauen ließ.

Ich hab nur einmal mit einem Kumpel zusammen gejammt, ca. 2 Monate nachdem ich angefangen hatte. Danach habe ich dann 10 Jahre einfach drauflosgeklimpert aber auf Dauer stagniert, da ich die Grundschule nicht gemacht hatte.

Vor ca. 6 Jahren hatte ich dann mit dem Gitarrenspielen aufgehört und habe mir im November eine neue Westerngitarre gekauft. Vor ca. einem Monat habe ich meiner Tochter ihre E Gitarre abgekauft. Habe mir bei You Tube einige Videos zum Gitarrenspiel und E-Gitarrenspiel angeschaut die das will ich hier deutlich sagen fachlich richtig und gut sind. Aber man weiß nicht wo man anfangen oder weitermachen soll.

Euer Rock & Metal Basiskurs ist eine richtig geile Sache. Habe mir allerdings 2 - 3 Jahre gegeben, um ihn ganz durchzuarbeiten.

MfG
NoNi.

- Helmut

Ich wollte noch einmal mitteilen wie toll ich Euren Rock & Metal Basiskurs finde.. ich selbst hatte bis vor 3 Monaten noch nie eine Gitarre in der Hand und bin alleine durch den Erfolg motiviert bis in die Haarspitzen..

rock on , liebe Grüsse Sindy..

- Sindy

"Vielen Dank für den Kurs. Nachdem ich bei einem anderen Kurs am Verzweiflen war und nur geringe Fortschritte gemacht habe, kam mit eurem Kurs der Spass am Üben zurück."

- Rainer

Hallo Leute,

ich übe seit Sonntag fleißig mit euren Unterlagen und muss vorab schon einmal sagen: Respekt!!! Der Rock & Metal Basiskurs gefällt mir bis jetzt sehr gut. Er ist klasse aufgebaut und genau das, was ich gesucht habe 😊

Liebe Grüße Evelyn

PS: Macht weiter so 😊

- Evelyn

"Ich bin heilfroh, daß ich mit eurem Rock & Metal Basiskurs begonnen habe, denn endlich sehe ich Fortschritt! Ihr macht das super, weiter so ( gilt auch für euren Youtube Kanal )."

- Thorsen K.

"Der ganze Kurz ist klar strukturiert, das findet man nur ganz selten. Und schon garnicht zu dem Preis. ich bin rundum begeistert."

- Lutz L.

"Ich feiere eure Sache sehr. Sie hat mir richtig gut weitergeholfen. Super erklärt und aufkommende Fragen werden beantwortet bevor sie aufkommen. Ohne den Guitar Master Plan haette garantiert kaum Motivation. Vielen Dank an der Stelle"

- Thorsten S.

"Eure ersten Lektionen haben mir sehr gut gefallen. Ich konnte soweit alles gut umsetzen und es macht mir Spaß. Ich freue mich jetzt auf die weiteren Übungen und freue mich Euch gefunden zu haben. Beste Grüße und Rock on"

- Matthias R.

"Ich bin heute erst mit der Lektionswoche 5 angefangen, habe daher noch nicht ganz soviel von euch gesehen. Aber das was ich bisher gesehen und erfahren durfte ist eine glatte 1.

Wie ihr schon mindestens 1000 Mal gehört habt, ist eure Vielseitigkeit und Professionalität erste Sahne und sind somit für mich hochansteckend. Muss mich nie zum Üben zwingen, habe jeden Tag große Lust wieder etwas Neues zu lernen."

- Michael K.

"Die gratis Lektionen waren super, daher habe ich mich entschieden Geld in euren Kurs zu investieren."

- Dominic M.

"Habt etwas Geduld mit mir. Am Anfang habe ich nur wenig geübt, aber es macht immer mehr Spaß. Die Gitarre steht jetzt immer in Reichweite. Macht weiter so!!!"

- Werner W.

"Ich habe nach E-Gitarren Unterricht gegoogelt und euch gefunden. Gleich erste Lektion- übersichtlich und sofort umsetzbar, genau danach habe ich gesucht. Ich bin gespannt und freue mich riesig, es scheint zu funktionieren- eure Tips und Anleitung."

- Bogdana K.

"Hey! Also, ich freu mich total, dass ich den Rock & Metal Basiskurs gefunden hab! Bin nämlich auch so ein „quer-Googler“ und bin dann immer stinksauer, und geb auf, wenn das alles nicht so funzt, wie es soll.

Seit ich 13 Jahre bin, hühnere ich schon auf einer Akustik-Gitarre herum und hab es in 25 Jahren nur auf 20 Akkorde gebracht und kann ein bisschen solo Klimpern...

Jetzt habe ich das erste mal richtig Bock und freu mich schon jeden Tag auf die Übungen, da ich endlich Fortschritte sehe. Also vielen Dank!"

- Tina L.

"Ich bin wirklich begeistert von Euch, macht richtig Spaß. Bin allerdings musikalisch vorbelastet, da Schlagzeuger (trotz 70 Jahren noch aktiv -Big Band-) Das einzige wo ich zu kämpfen habe, sind Riffs.... Weiter so....... Lg. Martin"

- Martin K.

"Ich bin sehr froh, dass ich euch gefunden habe.

Einen Gitarrenlehrer kann ich mir nicht leisten und ich müsste dann immer zu einer bestimmten Zeit in den Gitarrenuntericht. Bei euch kann ich in meinem Tempo lernen (ich lasse mir auch mal 2-3 Wochen zeit für eine Lektion), bis ich das Gefühl habe, ich sei bereit für die nächste Lektion.

Ich kann eure Videos zu jeder Tages und Nachtzeit ansehen,und bin nich auf einen bestimmten Tag gebunden. Für mich ist das TOP."

- Daniel P.

"Mir macht es Spass, auch wenn ich nur langsam vorankomme. Dank Chris habe ich auch das richtige Gitarrenset gekauft (Danke Chris)."

- Detlef S.

"Ich bin ÜBERAUS zufrieden und begeistert darüber, in welch kurzer Zeit ich schon solche Fortschritte machen konnte! Ihr seid ein SPITZE Team! Macht so weiter!!!"

- Heiko Z.

"Ihr macht die Sache echt gut. Einfach weiter so! 😊"

- Hubertus M.

"Alles in allem danke ich euch vielmals für diesen wunderbaren Kurs, man fühlt sich wohl und man. Sich die Zeit super einteilen."

- Michael L.

"Gute Gitarrenlehrer weiter so."

- Michael K.

"Methodisch gefällt mir Euer Konzept ziemlich gut, kleine Fortschritte, alles gut strukturiert und mit rotem Faden. Die Kombination aus Erklär-Video und Noten/Tabs gefällt mir gut."

- Stefan P.

"Ich bin aktuell in der dritten Woche/Lektion. Ich bin mit allem sehr zufrieden!"

- Alexander H.

"Ich bin froh bei euch gelandet zu sein. Schon der erste Kontakt mit Ben bezüglich des Rock & Metal Basiskurses war top. Ich werde euch weiterhin ein treuer Schüler bleiben und euch meinen Fortschritt mitteilen. Danke an euch macht weiter so. Lasst es euch gut gehen und Rock On"

- Roland J.

"Ich nehme bereits an eurer kostenlosen Videoserie mit. Ihr bringt das gut und strukturiert rüber! Ihr motiviert einen, und gibt super Tips! Ich freue mich schon darauf, mit dem Rock & Metal Basiskurs zu beginnen - TOP Lehrer! :o)"

- Antonia P.

"Hi bin 61.J. und habe nicht vor in einer Band zu spielen.. übe nur zu meinem Spaß.... ohne Metronom...vernachlässige halt die Rhythmik Lektionen...aber ich habe viel Spaß und mache Fortschritte und freue mich auf Neues..kann leider aber nicht jeden Tag üben..bin bei Lektion 12."

- Hans-Martin B.

"Bisher das beste, was im Internet an Gitarrenlektionen angeboten wird."

- Helmut H.

"Ich habe das Gefühl, endlich richtig anzufangen! (((-;"

- Sonja G.

"Was mir besonders gut am Rock & Metal Basiskurs gefällt ist, dass ihr von Beginn an ein ausgewogenes Verhältnis aller Bestandteile (Soli, Akkorde, Riffs und Rhythmus etc.) bietet. Sowas habe ich bisher so noch nicht gesehen."

- Sascha H.

"Dickes Lob für euren Rock & Metal Basiskurs mit dem Konzept Schüler zu führen. Bin schon seit längerem auf jamplay.com angemeldet. Gute Seite, wie ich finde, jedoch auch dort fehlt der große Bogen über einen längeren Zeitraum. So, erstmal Danke dafür 😉"

- Manfred Z.

"Danke das ihr diesen Kurs zu diesem Preis anbietet. Gerade für mich als absoluter Neueinsteiger, vorher nie eine Gitarre in der Hand gehabt, ist es wichtig gewesen, dass ich das Geld nicht beim Fenster raus werfe und flexibel, was meine Zeiteinteilung angeht, bin und bleibe, da ich sehr berufstätig bin."

- Michael L.

"Die klare Struktur gefällt mir super (sowohl zeitlich nach Wochen als auch nach Themen geordnete Lektionen). Die Unterlagen und auch die Anweisungen in den Videos sind sehr verständlich. Backingtracks und Hörbeispiele (z.B. zu den Melodien) finde ich sehr hilfreich und es macht deutlich mehr Spaß dazu zu üben als zum einfachen Metronom."

- Jochen K.

"Der erste Eindruck vom Rock & Metal Basiskurs hier ist auf jeden Fall sehr positiv. Ich denke mal ich bekomme hier mal eine neue Sichtweise und neue Motivation wieder mehr zu spielen und neues zu lernen"

- Claus D.

"Ja....Euer Unterricht ist echt Klasse. Ben...Du kannst echt etwas rüberbringen. Mir gefällt das echt klasse, und ich denke, das ich irgendwann mal aus meiner Klampfe sau geile Töne rauszupfen kann."

- Sven A.

"Bin Anfänger, für mich ist das alles Bestens."

- Günter F.

"Ich habe mich durch einige Online Kurse durchgeklickt. Ihr habt mich mit eurer einfach ehrlichen Kompetenz überzeugt, das es niemals zu spät ist einen Traum zu erfüllen!!"

- Klaus L.

"Ich danke euch für die ausgezeichnete und motivierende Kursleitung. Im Moment besuche ich noch bis zum 8. April wöchentlich eine Stunde Gitarrenunterricht bei einem Lehrer. Danach werde ich mich mit voller Energie in eure Lektionen stürzen (zur Zeit absolviere ich ungefähr eine eurer Lektionen innerhalb von zwei Wochen). Nochmals vielen Dank und - ROCK ON!!!"

- Urs K.

"Der Rock & Metal Basiskurs ist breit angelegt und deshalb finde ich viele Übungen, die mich gut weiter bringen (habe derzeit nicht so viel Zeit). Aber es ist kein Problem! ihr seid spitze."

- Hubert M.

"Wie gesagt, ich bin froh euren Rock & Metal Basiskurs entdeckt zu haben und bin sehr zuversichtlich mit euch zusammen meinen Traum verwirklichen zu können, gut oder sogar perfekt Gitarre spielen zu können. Gruss, Peter"

- Peter I.

"Bis jetzt fühle mich echt gut aufgehoben bei euch und bin gespannt auf die kommenden Lektionen."

- Steffen B.

"Hi Ben und Chris. Wie gesagt ich finde den online-Kurs (Rock & Metal Basiskurs) von euch echt super. Klasse erklärt und die passenden Videos dazu.

Ich bin absoluter Neuling und komme mit dem Material gut zurecht. Ich habe aber im Moment nicht so die Zeit zum üben. Die Arbeit und das drumherum lassen das nicht so zu. Aber ich bleibe am Ball, macht echt großen Spass. Macht weiter so, meinen Daumen nach oben habt ihr."

- Stefan R.

"Das ganze macht sehr, sehr viel Spass! Den Rock & Metal Basiskurs zu kaufen (und zu absolvieren) war ein sehr guter Entscheid."

- Urs B.

"Hallo Ben, hat super geklappt kann mich wieder einloggen. Vielen Dank für den schnellen Ablauf.

Auf diesen Wege möchte ich noch ein Lob abgeben. Es ist wirklich durchdacht und es hat Hand und Fuß wie ihr das macht. Ich sehe auch wieviel Arbeit und Mühe ihr darein steckt.

Ich habe auch einen Vergleich zur Konkurrenz. Derjenige ist auch gut, aber was ihr macht, das Lernmaterial die Videos der Service und der Preis die Angebote, da seit ihr Lichtjahre vorn. Einfach unschlagbar, weiter so. Vielen Dank. Gruß Peter "

- Peter B.

Häufig Gestellte Fragen

  • Bis in alle Ewigkeit. Der Zugriff auf den Rock & Metal Basiskurs ist zeitlich unbegrenzt.

  • Nein. Du kaufst den Rock & Metal Basiskurs per Einmalzahlung. Diese kannst du optional in wenige Raten aufteilen, wenn du willst. Danach fallen keine Kosten mehr an.

  • Schreibe uns jederzeit über das Frageformular auf der Mitgliederseite oder per E-Mail. Im 24-Stunden-Mitgliederservice, bekommst du eine Antwort auf deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

  • Ja. Der Rock & Metal Basiskurs holt dich komplett bei Null ab. Für dich ist er sogar am besten geeignet, sodass du von Beginn an ordentlich lernst und dir die richtigen Gewohnheiten aneignest.

  • Nein. Weder muss du Noten lesen können, noch wird es im Rock & Metal Basiskurs unterrichtet. Die zu spielenden Töne wirst du per Tabulatur (auch TABs genannt) lesen. Das zeigen wir dir direkt zu Beginn und dauert keine zwei Minuten.

  • Ja. Ab der Premium Version kannst du dir ALLE Lektionen und Materialien des Rock & Metal Basiskurs downloaden und offline nutzen. In der Standard Version kannst du dir alle eBooks, PDFs und Audio-Files downloaden.
  • Ja, wenn du möchtest. Es gibt zwei Möglichkeiten: In einer 1-zu-1 Online-Lektion, wo wir auf deine individuellen Herausforderungen und Fragen eingehen oder bei einem unserer Live-Events.

Über uns

Nachdem wir über 12 Jahre Schüler bei uns zu Hause im Studio unterrichtet hatten, haben wir uns zusammengetan und 2015 Guitar Master Plan gegründet.

Unsere Mission: Rock & Metal E-Gitarristen dabei helfen, effektiv E-Gitarre spielen zu lernen, sodass sie ihre musikalischen Ziele erreichen.

Mittlerweile lernen über 2.000 E-Gitarristen in unseren Onlinekursen und 1-zu-1 Coachings.

Über 5.500 Personen haben unseren YouTube Channel abonniert, mit mehr als 300 Videouploads.

Unsere Videos auf YouTube wurden bereits über 550.000 mal aufgerufen.

Chris Klöckl & Ben Hübschmann
Gründer Guitar Master Plan

Impressum | Datenschutzerklärung | Partnerprogramm | Kontakt
© 2019 Guitar Master Plan. Alle Rechte vorbehalten.